Videotelefonie

Gerne beraten wir Sie auch per Video. Klicken Sie auf "Video-Chat" und wählen Sie, ob Sie direkt oder zu einem späteren Zeitpunkt sprechen wollen.

Video-Chat
Live-Chat

Sie brauchen unsere Hilfe oder haben Fragen an unsere Kundenbetreuung?

Barmenia Versicherungen

Barmenia-Allee 1
42119 Wuppertal
Telefon: 0202 438-00
E-Mail: info@barmenia.de

Mail schreiben

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne auch telefonisch.

0202 438-00

>> Beratung per Videotelefonie


Gerne rufen wir Sie zurück.

Callback
Ihre Barmenia vor Ort
Newsletter-Abo

Telemedizin bei der Barmenia – eine Innovation auf dem Gesundheitsmarkt

Die Barmenia erweitert für Sie ständig ihre Service-Angebote und ist Ihnen ein innovativer Partner rund um Ihre Gesundheit. Um Ihnen im Rahmen einer Krankenvollversicherung alle Möglichkeiten einer modernen medizinischen Beratung bieten zu können, haben wir − gemeinsam mit dem Kooperationspartner TeleClinic − die Barmenia MediApp entwickelt. Dieser telemedizinische Service gewährleistet rund um die Uhr einen digitalen Zugang zu qualifizierter ärztlicher Beratung.

Erklärvideo MediApp

Wir gehen neue Wege - gehen Sie mit?

Sie reisen, sind beruflich unterwegs, haben eine aktive Familie - Zeit ist Mangelware. Der Alltag gerät schnell aus den Fugen, wenn Sie oder Ihr Kind krank sind. Daher sollte auch eine ärztliche Beratung am besten zusätzlich online verfügbar sein. Durch die Nutzung moderner digitaler Technologien ermöglicht Ihnen die MediApp eine persönliche Kommunikation mit einem Arzt.

Die Barmenia nimmt an einem Modellprojekt zu telemedizinischer Behandlung in Baden-Württemberg teil. Innerhalb des Projektes können Ihnen die TeleClinic-Ärzte über die MediApp sowohl Rezepte als auch Facharzt-Überweisungen ausstellen.

Was bietet die Barmenia MediApp?

Mit der MediApp haben Sie die Möglichkeit, sich per Smartphone, Tablet oder PC über mobile Apps oder Website von einer Ärztin oder einem Arzt online beraten zu lassen.

Features

  • Online-Sprechstunde per Videotelefonie
  • Chatfunktion
  • Terminvereinbarungen mit Fachärzten und Rückruf
  • Ausstellung von Facharzt-Überweisungen*
  • Terminübersicht/-kalender
  • Persönliches Gesundheitskonto mit Freigabemöglichkeit für die Ärzte:
    • Dokumente hochladen
    • Vitalwerte verwalten (Gewicht, Geschlecht, Größe, Blutdruck, Herzfrequenz)
    • Vergangene und aktuelle Behandlungen hinterlegen
    • Allergien, Unverträglichkeiten und chronische Krankheiten hinterlegen

Highlights

  • Kein Einfluss auf Ihre Beitragsrückerstattung
  • Kein Einfluss auf Ihren Selbstbehalt

Vorteile der Online-Videosprechstunde

  • Keine Kosten
  • 7 Tage in der Woche, rund um die Uhr erreichbar
  • Über 200 Ärzte aus 30 Fachrichtungen
  • Flexibilität: Ärztliche Beratung zu jeder Zeit und überall
  • Schnell zum Arztgespräch
  • Unabhängigkeit von Öffnungszeiten
  • Zugang zu erstklassigen Medizinern unabhängig vom Wohnort
  • Erreichbarkeit von deutschsprachigen Ärzten bei Reisen im Ausland

Welche Kunden können den Service nutzen?

Alle Kunden in Krankheitskosten-Vollversicherungstarifen der Barmenia können die MediApp kostenfrei nutzen. Bitte beachten Sie, dass es sich dabei um eine zusätzliche, freiwillige Serviceleistung der Barmenia Krankenversicherung handelt.

Es fallen ggf. Kosten Ihres Providers/Telefonanbieters an (Bereitstellung der Internetverbindung bzw. Verbindungskosten).

*Bundesweite Facharzt-Überweisungen

  • Außerhalb von Baden-Württemberg können Kunden in Krankheitskosten-Vollversicherungstarifen mit Hausarztmodell über die MediApp eine Facharzt-Überweisung erhalten (in Hausarzttarifen ist geregelt, dass im Krankheitsfall zunächst ein Hausarzt aufgesucht werden muss. Dieser Schritt kann kann mit der MediApp digital über die Ärzte der TeleClinic abgewickelt werden).
  • Alle Informationen rund um die Facharzt-Überweisungen in Baden-Württemberg finden Sie hier.

Verfügbar auf allen Endgeräten

Egal ob PC, Tablet oder Smartphone: Der Service der TeleClinic ist grundsätzlich auf allen Endgeräten verfügbar.*

  • Über die Website: www.mediapp.login.barmenia.de
  • Per App: Erhältlich im App Store (Version iOS 10 oder neuer)
    oder bei Google Play (Version Android 5 oder neuer)

*Verfügbar mit den Browsern Firefox und Google Chrome. Internetverbindung notwendig (min 3G). Es können Kosten Ihres Providers für die Bereitstellung der (Internet-)Verbindung anfallen.

Datenschutz

Ein verantwortungsvoller Datenschutz hat oberste Priorität. Die Barmenia erhält keine personenbezogenen Gesundheitsdaten – es gilt die ärztliche Schweigepflicht. TeleClinic speichert die Daten ausschließlich verschlüsselt auf deutschen Servern. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Gesetzliche Rahmenbedingungen

TeleClinic leistet eine allgemeine krankheitsbezogene Beratung durch Ärzte im Sinne des § 7 Abs. 4 MBO-Ä (vgl. Hinweise und Erläuterungen zu § 7 Absatz 4 MBO-Ä (Fernbehandlung) der Bundesärztekammer vom 11.12.2015).

Eine Diagnose und Behandlung ist nach wie vor nur dem physisch behandelnden Arzt erlaubt.

  • Das Angebot von der Barmenia MediApp füllt die Lücke zwischen Selbstdiagnose über Internetsuchmaschinen und ärztlichem Befund. Der reguläre Arztbesuch soll daher nicht ersetzt, sondern sinnvoll ergänzt werden.
  • Ausnahme hiervon bildet das Modellprojekt der Landesärzteskammer in Baden-Württemberg: Hier sind Diagnosen und die Ausstellung von Rezepten und Facharztüberweisungen für Kunden möglich, die in Baden-Württemberg wohnhaft sind.
  • Im Rahmen eines Hausarzttarifes können Sie über die MediApp bundesweit Facharzt-Überweisungen erhalten.

Unser Partner

Mit TeleClinic mit Sitz in München haben wir einen Partner gefunden, mit dem wir Ihnen diesen innovativen Service rund um die telemedizinische Beratung anbieten. Weitere Infos finden Sie auf www.teleclinic.com

Ansprechpartner

So erreichen Sie uns:
Barmenia Versicherungen - Logo Barmenia Krankenversicherung a. G.
Hauptverwaltung
Barmenia-Allee 1
42119 Wuppertal

Telefon: 0202 438-1444
E-Mail: mediapp@barmenia.de

Besser Barmenia.
Besser leben.
Tipp: Sie haben Fragen? Dann hilft vielleicht auch schon ein Blick in die "Häufig gestellten Fragen".

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Sie haben Fragen zur MediApp? Hier finden Sie die FAQ zu Registrierung, Beratung und Technik:

MediApp

  • Wird das Angebot der Barmenia MediApp fortlaufend (kostenfrei) zur Verfügung stehen?
    Versicherte in Krankheitskosten-Vollversicherungstarifen können den Service kostenfrei nutzen. Bitte beachten Sie, dass es sich dabei um eine zusätzliche, freiwillige Serviceleistung der Barmenia Krankenversicherung handelt und sich durch die Zugehörigkeit zu einem der genannten Tarife zukünftig kein Anspruch auf die Nutzung der MediApp ergibt.
  • Kostet mich die Nutzung der MediApp etwas?
    Nein. Als Barmenia-Kundin oder Kunde (s.o.) ist der Service der MediApp kostenfrei. Die Nutzung hat keinen Einfluss auf Ihre Beitragsrückerstattung oder Ihren Selbstbehalt. Es fallen ggf. Verbindungskosten des Providers oder Telefonanbieters an.
  • Kann ich mir mit der MediApp meinen Arztbesuch ersparen?
    Nein. Die MediApp soll Ihren Arztbesuch sinnvoll ergänzen und nicht ersetzen. Eine Diagnose und Behandlung ist nach wie vor nur dem physisch behandelnden Arzt erlaubt. Bitte beachten Sie dazu auch den Absatz "Gesetzliche Rahmenbedingungen". Ausnahme: Im Modellprojekt der Landesärzteskammer in Baden-Württemberg sind Diagnosen und die Ausstellung von Rezepten und Facharztüberweisungen möglich. Im Rahmen des Hausarzttarifes können Sie über die MediApp bundesweit eine Facharzt-Überweisung erhalten.
  • Wurden die anderen medizinischen Hotlines der Barmenia abgeschafft?
    Nein, diese stehen Ihnen wie üblich zur Verfügung. Neu in der MediApp ist die Option, Videobild zu übertragen und ein persönliches Gesundheitskonto zu pflegen. Informationen zu den bestehenden Hotlines finden Sie hier.

Registrierung

  • Wie kann ich mich für die MediApp registrieren?
    Eine Registrierung ist nicht notwendig, wenn Sie bereits Zugangsdaten zum Vertragsdaten-Portal "meine-barmenia" vorliegen haben (Benutzername und Passwort). Diese können Sie auch ganz einfach zum Login in die MediApp nutzen.
  • Ich habe noch keine Zugangsdaten für "meine-barmenia"
    Hier können Sie Ihre Registrierung vornehmen: www.meinebarmenia.de
  • Wo finde ich den Login, wenn ich am PC online bin?
    www.mediapp.login.barmenia.de
  • Wie kann ich mein Konto in der MediApp löschen?
    Wenn Sie Ihre hinterlegten Daten und Dokumente löschen lassen möchten, wenden Sie sich bitte schriftlich direkt an TeleClinic info@teleclinic.com. Eine Löschung des kompletten Accounts und der Zugangsdaten ist nicht möglich, da diese an das meine-barmenia-Portal gekoppelt sind. Außerdem besteht eine gesetzliche Aufbewahrungsfrist von Beratungs- oder Behandlungsdokumentationen der Ärztinnen und Ärzte.

Behandlungsituationen

  • Was passiert, wenn ich TeleClinic per Video oder Telefon kontaktiere?
    Im ersten Schritt werden Sie mit einer medizinischen Assistenz von TeleClinic verbunden, die Ihr Anliegen aufnimmt. Sie können also auch jederzeit den Video- und Telefonanruf einfach einmal ausprobieren und testen, ob alles funktioniert und Sie sich wohlfühlen. Haben Sie eine medizinische Frage, leitet unsere Assistentin Sie an einen Arzt weiter. Dieser berät Sie dann allgemein in allen Fragen rund um Ihre Gesundheit. Sollte der diensthabende Arzt nicht der ideale Spezialist für Ihr Anliegen sein, organisiert die medizinische Assistenz einen Rückruf mit dem passenden Facharzt, der Sie allgemein krankheitsbezogen berät.
  • Spreche ich mit "echten" Ärzten?
    Ja! Alle Ärzte, die über die TeleClinic beraten, sind in Deutschland zugelassene Fachärzte. Sie verfügen über jahrelange Erfahrung und arbeiten neben Ihrer Tätigkeit für die TeleClinic entweder in einer Praxis oder in einem Krankenhaus.
  • Gibt es ein Zeitlimit für die Länge meines Gesprächs mit einem Arzt?
    Nein. Es gibt kein vorgegebenes Zeitlimit für Ihre Konsultation mit einem Arzt. Sie haben somit ausreichend Zeit, sich mit Ihrem Arzt zu besprechen und sich beraten zu lassen.
  • Muss ich einen Termin vereinbaren oder kann ich einfach per Videocall anrufen?
    Sie können, müssen aber keinen Termin im Vorhinein vereinbaren, sondern können einfach unsere Hotline per Videochat anrufen und werden zum schnellstmöglichen freien Zeitpunkt mit einem Arzt verbunden.
  • Wie lange muss ich warten, um mit einem Arzt zu sprechen?
    TeleClinic bemüht sich jederzeit um eine schnellstmögliche Verbindung mit einem Arzt. In der Regel erhalten Sie einen Rückruf innerhalb kürzester Zeit noch am gleichen Tag. Bei Spezialisten kann es eventuell zu längeren Wartezeiten kommen, jedoch warten Sie im längsten Fall 24 Stunden.
  • Kann ich einen bestimmten Arzt anrufen?
    Für Ihr erstes Gespräch werden Sie von der medizinischen Assistenz stets mit demjenigen Arzt verbunden, der am schnellsten verfügbar und für Ihre Frage der beste Ansprechpartner ist. Möchten Sie mit demselben Arzt sprechen, der Sie bereits allgemein krankheitsbezogen beraten hat, teilen Sie dies der Assistenz mit. Sie vereinbart dann einen Termin, sollte der Arzt nicht direkt verfügbar sein.
  • Können die Ärzte der TeleClinic mich in einer Notsituation behandeln?
    Nein! Die MediApp bietet Beratungen für Nicht-Notfall-Patienten an. Falls es sich bei Ihnen um eine Notfallsituation handelt, alarmieren Sie bitte umgehend den Notdienst (in Deutschland 112).
  • Können die Ärzte der TeleClinic Rezepte ausstellen?
    Nein. Wenn ein Arzt der TeleClinic ein Rezept für notwendig hält, vereinbart er für Sie auf Wunsch einen Termin bei einem Arzt in Ihrer Nähe, der Ihnen das Rezept ausstellt. Ausnahme: Im Modellprojekt der Landesärzteskammer in Baden-Württemberg sind Diagnosen und die Ausstellung von Rezepten und Facharztüberweisungen möglich.
  • Können die Ärzte der TeleClinic Überweisungen ausstellen?
    Nein. TeleClinic vereinbart auf Wunsch einen Termin für Sie bei einem Fach-(Arzt) in Ihrer Nähe. Ausnahme: Im Modellprojekt der Landesärzteskammer in Baden-Württemberg sind Diagnosen und die Ausstellung von Rezepten und Facharztüberweisungen möglich. Im Rahmen des Hausarzttarifes können Sie über die MediApp bundesweit eine Facharzt-Überweisung erhalten.
  • Kann ich aufgrund einer Vorerkrankung abgelehnt werden?
    Nein.TeleClinic weist keine Patienten aufgrund von Vorerkrankungen ab.

Technik/Funktionsweise

  • Wie sicher ist der Datenübertragungsweg und wer erhält meine Krankenakte?
    Die Barmenia erhält keine personenbezogenen Gesundheitsdaten. Es gilt die ärztliche Schweigepflicht. Datensicherheit und Vertraulichkeit sind für den Kooperationspartner TeleClinic grundlegende Werte. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, falls Sie dies nicht ausdrücklich so mit Ihrem Arzt vereinbart haben.
  • Welche Dateiformate kann ich in die MediApp hochladen?
    Wir unterstützen das Hochladen aller gebräuchlichen Dateiformate: von Fotos (JPG und PNG) über PDF-, und Word-Dokumente bis zu Excel Dateien und Videos. Sogar das Hochladen von Röntgenaufnahmen ist bei MediApp möglich.
  • Kann ich die MediApp außerhalb Deutschlands nutzen?
    Ja, Sie können mit der MediApp aus der ganzen Welt Kontakt aufnehmen. Bitte beachten Sie ggf. die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters oder Providers (Roaming)!

  • Benötige ich WLAN, um die MediApp zu nutzen?
    Nein, WLAN ist nicht unbedingt erforderlich. Der Internetempfang über Ihre mobile Datenverbindung reicht aus. Wir raten unseren Nutzern jedoch, wann immer möglich, WLAN zu nutzen, da Sie damit die Übertragungsgeschwindigkeit und somit die Qualität der Beratung per Videotelefonie steigern.
  • Ich habe kein/e Webcam/Mikrofon. Kann ich die MediApp trotzdem nutzen?
    Ja. Sie können die MediApp mit Ihrem Smartphone (iOs und Android) ebenso nutzen.
  • Welche Web-Browser unterstützt die MediApp?
    Derzeit unterstützt die MediApp die Webbrowser Chrome (ab Version 48) Firefox (ab Version 45) Opera (ab Version 32) und Vivaldi. Falls Sie Hilfe mit einem der oben genannten Webbrowser benötigen, kontaktieren Sie bitte die technischen Ansprechpartner der TeleClinic unter 089 28 70 21 78 oder über info@teleclinic.com.

X