Ihr Kontakt

Barmenia Kundenbetreuung

Rufen Sie uns an oder vereinbaren Sie einen Rückruf, wir beraten Sie gerne auch telefonisch.

0202 438-2906

Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr
Sa. 09:00 - 15:00 Uhr

Alle Servicenummern

Rürup-Rente: Barmenia BasisRente

Die Barmenia BasisRente bietet eine erstklassige Möglichkeit den Ruhestand finanziell abzusichern und gleichzeitig von steuerlichen Vorteilen zu profitieren.

Bei den Barmenia BasisRenten unterstützt der Staat Sie bei dem Aufbau der Altersvorsorge durch die Möglichkeit, die Beiträge in der Steuererklärung als Sonderausgaben anzusetzen. Die Barmenia bietet zwei Produkte an: BasisRente Index und BasisRente Invest.

Produkt-Highlights

 
BasisRente Index

Die Sparbeiträge werden im Sicherungsvermögen der Barmenia angelegt, Sie können jährlich neu entscheiden, ob die laufenden Überschüsse für eine Indexbeteiligung und/oder für eine sichere Verzinsung eingesetzt werden sollen.

BasisRente Invest

Nutzen Sie die Chancen des Kapitalmarktes, hier werden die Sparbeiträge und die Überschussanteilen in Investmentfonds angelegt - damit besteht die Chance, bei Kurssteigerungen einen Wertzuwachs zu erzielen; bei Kursrückgängen besteht das Risiko einer Wertminderung.

lebenslange Monatsrente
zzgl. Überschussbeteiligung

zzgl. Überschussbeteiligung

TOP Barmenia StarDynamik

ergänzende Absicherung im Rahmen einer Berufsunfähigkeitsvorsorge

Teilrente

Zum Rentenbeginn erhalten Sie nur einen Teilbetrag des Deckungskapitals und belassen den Rest als Rentenreserve im Anlagestock.

jährliche Wahlmöglichkeit
zwischen sicherer Verzinsung und Indexpartizipation

zwischen sicherer Verzinsung und Indexpartizipation

 
Fondsauswahl

bis zu 10 Fonds gleichzeitig besparen

 

Leistungen

 
Details
lebenslange Rentenzahlungen
monatlich
Auszahlung von 12 Monatsrenten
die jeweils weniger als 25 EUR betragen

die jeweils weniger als 25 EUR betragen

zur Mitte des Versicherungsjahres
Kapitalzahlung zu Rentenbeginn
als Abfindung einer Kleinbeitragsrente

Eine Kleinbetragsrente liegt vor, wenn die monatliche Rente weniger als 1 % der monatlichen Bezugsgröße nach § 18 SGB IV beträgt im Jahr 2017: 29,75 EUR (West) bzw. 26,60 EUR (Ost).

OPTIONAL Teilrente
zum Rentenbeginn wird das restliche Vertragsguthaben "Rentenreserve" mit dem jeweils gültigen Zins verzinst (Barmenia BasisRente Index) bzw. verbleibt in den Fonds (Barmenia BasisRente Invest)

 
Details
Hinterbliebenenrente

aus vorhandenem Deckungskapital

an berechtigte Hinterbliebene

Berechtigte Hinterbliebene sind der Ehegatte/Lebenspartner und die Kinder der versicherten Person gemäß § 32 EStG, soweit und solange sie die Voraussetzungen für eine Berücksichtigung als Kind im Sinne von § 32 Einkommenssteuergesetz erfüllen, maximal bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres

 
Details
Hinterbliebenenrente

aus dem Kapital bei Rentenbeginn abzüglich bereits gezahlter Renten

an berechtigte Hinterbliebene

Berechtigte Hinterbliebene sind der Ehegatte/Lebenspartner und die Kinder der versicherten Person gemäß § 32 EStG, soweit und solange sie die Voraussetzungen für eine Berücksichtigung als Kind im Sinne von § 32 Einkommenssteuergesetz erfüllen, maximal bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres

 
Details
Beitragsbefreiung
weiterer Aufbau der BasisRente trotz Berufsunfähigkeit (BU)
Barmenia StarDynamik

Dynamisierung der Hauptversicherung im BU-Fall


Die Höhe des Dynamiksatzes kann unabhängig von der Beitragsdynamik in der Hauptversicherung vereinbart werden.

Die Höhe des Dynamiksatzes kann unabhängig von der Beitragsdynamik in der Hauptversicherung vereinbart werden.

weiterer Auf- und Ausbau der BasisRente trotz BU

Für wen ist die Barmenia BasisRente interessant?

  • Selbstständige und Besserverdiener, die die Beiträge für diese Form der Altersvorsorge steuerlich absetzen möchten
  • Ehepaare, da bei gemeinsamer Veranlagung der doppelte Höchstbeitrag beim Sonderausgabenabzug gilt

Steuerliche Behandlung

Die Beiträge sind als Sonderausgaben schrittweise abzugsfähig von 60 % in 2005 bis 100 % in 2025 (steuerfreier Anteil aus max. 24.305 EUR bzw. 48.610 EUR Vorsorgeaufwendungen). Die Leistungen aus der Barmenia BasisRente werden schrittweise nachgelagert besteuert, der steuerpflichtige Anteil für jeden Rentnerjahrgang steigt von 50 % in 2005 bis auf 100 % in 2040. Der verbleibende steuerfreie Anteil wird als EUR-Betrag festgeschrieben und bleibt lebenslang bestehen.

Angebot anfordern

Möchten Sie ein Angebot anfordern?

Informationen zu den Barmenia Indizes

Die Barmenia IndexRenten kombinieren die Sicherheit einer klassischen Rentenversicherung mit den Chancen auf höhere Renditen. Mit der Investition in eine Barmenia IndexRente erhält der Kunde die Chance auf eine attraktive Rendite, ist aber zugleich vor Wertverlusten geschützt.

Fonds im Überblick

Das umfangreiche Fondsangebot ist das Herzstück der Barmenia Invest-Produkte. Erfahren Sie mehr über die unterschiedlichen Fonds, die bei PrivatRente Invest oder BasisRente Invest zur Auswahl stehen. Oder klicken Sie ein wenig durch das kleine Fondslexikon

  • exklusive Barmenia-Fonds
  • Einzelfonds im Überblick
  • SAUREN Dachfonds
  • Fondslexikon

 
Details
Barmenia Vermögensportfolio Balanced
Der Barmenia Vermögensportfolio Balanced investiert in eine ausgewogene Struktur aus Aktien- und Rentenfonds. Ziel ist die Erwirtschaftung eines möglichst stetigen Gesamtertrages bei ausgewogenem Risiko. Das Anlagespektrum des Fonds umfasst Instrumente ertragreicher Anlageklassen, wie Aktienfonds weltweit aber auch sicherheitsorientierte Anleihen oder Absolute Return Fonds. Der Einsatz von kosteneffizienten Strukturen wie ETFs wird bevorzugt.
Barmenia Vermögensportfolio Dynamic
Dieser Fonds verfolgt das Ziel, einen höheren Gesamtertrag unter Einhaltung einer chancenorientierten Risikostruktur zu erwirtschaften. Dazu setzt er das Kapital vorwiegend in risikobewusste Anlagen, beispielsweise in Aktienfonds mit höheren Wertschwankungen.

Kaum eine andere Rentenversicherung am Markt bietet soviel Flexibilität und Optionen wie die Barmenia Rententarife.
Bei Rentenbeginn haben Sie die Wahl zwischen diesen Leistungen:

Steuerliche Behandlung

Die Rentenzahlungen unterliegen einer begünstigten Versteuerung. Sie müssen nicht voll versteuert werden, sondern nur mit einem verminderten Ertragsanteil. Dieser richtet sich nach Ihrem Alter bei Rentenbeginn. Die Beiträge zur Privaten Rentenversicherung können steuerlich nicht geltend gemacht werden.

Persönlich beraten lassen

Damit wir Sie optimal beraten können, haben Sie für Rückfragen folgende Optionen:

Kundenbetreuung

0202 438-2906

Berater vor Ort

Berater finden